Gästebuch

Hier haben sie die Möglichkeit, sich in unser Online-Gästebuch einzutragen. Wir freuen uns über ihre Wünsche, Anregungen und Eindrücke.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Jürgen (Sonntag, 13. November 2016 10:43)

    Arbeitet sehr einfühlsam mit einem breiten Spektrum an Wissen. Ihre Rasseln, bemalten Trommeln und anderes aus der magischen Werkstatt sind wunderbar. Die Ausbildung auf dem alten Weg gibt einen umfassenden Einstieg in den Schamanismus.

  • Armin Gunter (Sonntag, 13. November 2016 10:41)

    Wer Schamanismus auf bodenständige und erfahrbare Art lernen und erleben möchte, ist bei Heike goldrichtig aufgehoben. Von den angebotenen Produkten wie Trommeln, Rasseln oder Kristallschädeln über die Basis- und Fortgeschrittenen-Ausbildung, bis hin zur Zusammenarbeit mit anderen Seminarleitern und zur Einzelarbeit: Erste Sahne! Hohe Kompetenz trifft auf fundiertes Wissen und menschliches Einfühlungsvermögen.

  • Sonja Schulte (Sonntag, 13. November 2016 10:38)

    Sehr kompetente Heilpraktikerin, mit tief fundiertem Wissen, fachliches Können und starker Empathie, sympathische schamanische Lehrerin, die
    traumhaft schöne bemalte Trommeln,Rasseln und noch viel mehr liebevoll entstehen lässt.

Liebe Heike,
 
der Fächer ist suuuper!
Vielen Dank, alles Gute und vielleicht bis zum nächsten Fächer!
 
Nancy

"Liebe Heike
vielen herzlichen Dank für diese schöne energievolle Arbeit, ich bin froh das ich dich und deine wunder Wesen jetzt in meine schamanische Arbeit integrieren darf. Ein ankommens Ritual ist schon in Arbeit herrlich lichtvoll dieser Moment. Auf dem ersten Bild siehst du meine erste Trommel geboren Juni 2013 Shanneya die Seelenverbündete. (...) bin grade noch so voller Freude und Glück somit wollte ich dieses Gefühl mit Dir teilen!!"

Sandra
 

Liebe Heike,

ich danke dir für die wunderbare Trommel. Du hast von Anfang an genau das eingefangen und darstellen können, was mir wichtig war. Die Trommel ist unglaublich schön und kraftvoll. Du bist eine unglaubliche Künstlerin. Es war sicher nicht das letzte Mal, das ich etwas bei dir bestellt habe."
Beate

"Liebe  Heike, ich habe heuer einigen meiner Freundinnen, zu Weih-nachten,  mit Deinen  magischen Elfen-türchen, einen zauber-haften Zugang ins Reich der Elfen und anderen Wesen, geschenkt. Sie waren alle begeistert! Danke !" (Ulrike)

"Jahrelang schlich ich um dieses Bild, doch es war unverkäuflich. Glücklicherweise hast Du es Dir anders überlegt und es hängt jetzt in meinem Wohnzimmer wie so viele andere Kunstwerke aus Deiner Werkstatt. Die Atmosphäre meines Hauses ist dadurch auf jeden Fall aufgewertet worden und ich freue mich jeden Tag, wenn ich Deine Werke ansehe."

Ute

"Nachdem ich es vor Vorfreunde und Ungeduld kaum noch aushalten konnte, ist die Trommel endlich da. Es ist kalt draußen und trotz guter Verpackung ist auch die Trommel nasskalt. Sie ist energetisch, meine Finger fangen zu prickeln an, und ich bekomme eine Gänsehaut. Wow.Das Bild ist wunder- schön gemalt - zart und kraftvoll zugleich. Für mich sind die vier Elemente vertreten:
Wasser, die blauen Tropfen, der Rand an der Trommel und natürlich das Blau des Drachen erinnern mich daran. Luft (ist) der Drache selber, Feuer die rote Sonne. Für mich sitzt der Drache auf einen schneebedeckten Berggipfel (Erde).
Sie hat einen vollen, hellen und tiefen Klang und entfaltet einen wunderschönen Gesang. Eine weitere Besonderheit bei dieser Trommel ist das Geräusch einer Meeresbrandung, als ich mit der Hand über die Trommel streichle." (Andrea)

Gestern ist mein wunderschöner Fächer eingetroffen. Sehr ehrfürchtig habe ich das Paket geöffnet, den Fächer betrachtet, befühlt und gefühlt.(...) Ich danke Dir und der geistigen Welt von Herzen, genau so sollte er sein. Ich muss mich erst ein wenig an das Gefühl in der Hand gewöhnen. Die Form des Griffs ist für meine rechte Hand perfekt (...) Das Farbspiel der Federn und des Marderfells harmonisieren perfekt und spiegeln Camillos Fellfarbe in Teilen wieder.
Ich bin davon überzeugt, dass ich durch den Fächer bzw. seine Kraft noch einige Dinge erleben werde, mit denen ich jetzt noch nicht rechne. Ich danke Dir für Deine Arbeit und die Reise, die Du für mich unternommen hast. 
Deine Magische Werkstatt ist ein Ort, an dem wunderbare Dinge zu finden sind. Auf das eine oder andere Stück habe ich schon "ein Auge geworfen". (Elisabeth)

"Franz freut sich sehr über die Trommel. Es ist eine ganz beson-dere Freude. Fast still und sanft.
Ähnlich ging es mir auch. Die Trommel selbst ist ihm zu neu, zu "glatt", das hätte ich mir denken können. Aber der Klang ist beeindruckend. Ganz schön viel Kraft steckt darin. Das eigentliche jedoch ist dein Bild.
Das hat ihm wirklich von Anfang an gefallen. Und es arbeitet, vieleicht meine ich das mit still und leise. Das Bild wächst. Auch in ihm. Jetzt muss sie benutzt werden, um den neugeputzten Glanz etwas abzustreifen." Janina
Bild (c) Rolf Krane, Kelch: www.derräucherkoffer.de

 

"Ihr Räucherfächer ist traumhaft anzuschauen und liegt sehr gut in meiner Hand. Ich finde ihn wunderbar ausgewogen in Farben und Material. 

Mir gefällt sehr, wie Sie den Fasanenflügel komplett mit Vorder- und Hinterhand eingearbeitet und mit Fasanenbrustfedern umfasst haben. Der türkise Streifenachat und die vier Larimaren passen farblich sehr schön zur Glasur meines Räucherkelchs aus Ton. Der Griff aus Hirschfell fühlt sich sehr lebendig an und hat eine prächtige Struktur. 

Gefallen hat mir auch wie Sie mit weiteren Gestaltungselementen für eine Ausgewogenheit des Männlichen und Weiblichen gesorgt haben. Der Griff umfasst mit Hirschfell läuft aus in gleichfarbiges Wildhasenbauchfell und bringt damit das männliche Prinzip des Hirsches mit dem weiblichen Prinzip des Hasen ins Gleichgewicht. Die sonnen- und männlich betonten Pyritflocken halten die weiblichen Mondstein, die Larimaren, in Balance.

 

Ich finde es auch bemerkenswert wie sie die dominierenden Elemente des Räucherns, das Feuer und die Luft, vereint in den feurig luftigen Federn des Fächers, mit dem Element Wasser, repräsentiert durch sieben Schneckenhäuser im Griff, und dem Element Erde, vertreten durch die Edelsteine und die erdfarbenen Felle, ins Gleichgewicht gebracht haben. 

Der edle, stimmige Fasanenfächer harmoniert vorzüglich mit meinem handgetöpferten Räucherkelch. Ich bin sehr glücklich damit und danke Ihnen von ganzen Herzen." (Rolf Krane www.krane.name)

 

 

Logo/Energiekollage (Maße nach dem goldenen Schnitt) - Praxis für energetisches Heilen (Pfeffingen-Schweiz) 2013 100 x 50

 

"Ich bin vollkommen überwältigt von der Energie welche das Bild ausstrahlt, von der Dynamik aus dem System Ying und Yang, von der Verbundenheit zwischen Himmel und Erde, von den Farben die Geschichten erzählen, von den von Dir ausgewählten Muscheln, Federn, Felle, Steinen. Und vor allem bin ich überwältigt von Deiner malerischen Interpretation Deinem Dich-Leiten-Lassen....

Ich bin soooo sehr begeistert über Deine Arbeit. So unendlich tief, so wahnsinnig viel sagend, immer neue Eindrücke bekomme ich. Andere Betrachter/innen aus meinem Freundeskreis, die heute per Zufall da waren, erhalten Gänsehaut, wenn sie das Bild anschauen. Du hast eine sehr sehr schöne universelle, spirituelle Arbeit vollbracht. Ich danke Dir von ganzem Herzen, liebe Heike. Und keine Energie geht verloren, alles ist im Fluss. Sehr vertrauensvoll. So was unendlich starkes!" Pia-Rebekka 

Sonderanfertigung Räucherfächer

"Liebe Heike, welch großer Augenblick! Welch ein Meisterwerk, welch ein Augenschmaus! Ich danke für deinen Dienst an der ~ Liebe, Schönheit & Funktion ~, ich bin begeistert - meine germanischen Ahnen auch, denn Sie trommelten beglückt im Hintergrund. Ich grüße Dich aus meiner Mitte" - Magdalena

Bodhran Walbotschaft

"Ich habe mich auf Anhieb in diese Trommel verliebt, als ich sie das erste Mal ausprobierte, war ich überrascht, was für einen sehr schönen hohen Ton sie von sich gegeben hat. Ich liebe das Meer - also war diese Trommel die einzige, die ich wollte. Ich finde sie hat einen wunder-schönen Oberton, ich liebe Trommeln mit Oberton... Danke Heike für diese tolle Trommel!" Anna

Foto 2014 Michael Benz, Rolf mit Trommel
Vielen Dank für die einzigartige Bemalung meiner Rahmentrommel, die ihr einen magisch transzendenten Ausdruck verliehen hat. 
(...) Ganz begeistert bin ich von der Dynamik in der Gesamtkomposition, dem Reigen der vier Krafttiere. Er folgt dem Ablauf der Jahreszeiten: Wölfin-Winter, Kranich-Frühling, Hirsch-Sommer und Schwarzer-Panther-Herbst. Heike Jakob hat die Tiere in der Waagerechten der Tag- und Nachtgleiche leicht versetzt. Der Kranich hat sich auf dem Weg nach Oben bereits über die horizontale Achse erhoben, während der Panther sie auf seinem Weg nach Unten schon unterschritten hat. Mit dieser Asymmetrie gerät der Reigen in eine Kreisbewegung, die sich im Uhrzeigersinn zu drehen beginnt und dabei den Jahreszeiten folgt.  Die Rotation wird weiter verstärkt durch die Blickrichtung der Tiere, die in dieser Kreisbewegung nach vorne schauen.(...) 
Abschließend möchte ich Heike Jakob für die überaus fruchtbare Zusammenarbeit danken, für die persönlichen Gespräche, die Telefonate und den Austausch von Emails, in denen sie meine Vorstellungen aufgegriffen hat. Ich danke ihr für ihre vielen Anregungen zur Gestaltung und die sehr gelungene künstlerische Ausführung, in der ihr ganz eigener Stil unverkennbar zum Ausdruck gekommen ist. Besonders beeindruckt hat mich, wie sie mir dabei geholfen hat, herauszufinden, wo die Trommel ihr senkrechte Achse hat und welche Seite davon oben ist.
Herzlichen Dank für dieses bedeutungsvolle und aussergewöhnliche Kunstwerk.
Rolf Krane    www.krane.name